TRIK nimmt am B2RUN Firmenlauf teil


Beim B2RUN Berlin herrschte ein absolutes Traum-Laufwetter. Die Teilnehmer wurden pünktlich von Innensenator Frank Henkel mit dem Startschuss um 19:30 Uhr auf die Strecke geschickt.

Insgesamt 13.000 Läufer aus 680 Unternehmen tauschten ihre Arbeitskleidung gegen ihr Laufoutfit. Die perfekte Kulisse zu dem finalen Zieleinlauf bot das Berliner Olympiastadion. Auf der anschließenden After-Run-Party feierten die Teilnehmer gemeinsam ihre Erfolge und sorgten für einen gebührenden Abschluss der deutschen Firmenlaufmeisterschaft 2014.

 

Zurück zur News-Übersicht

2016-12-12T14:47:54+00:00 2014-09-04|